Camping zwischen Erholung und Aktivität in den Landes

Mit 160 Küstenkilometern am Schnittpunkt von Meer und Land bieten die Landes für naturverliebte Alltagsflüchtige idyllische Pinienwälder und den erfrischenden Atlantik. Unzählige Campingplätze laden zum Urlaub in ungezwungener privater Atmosphäre ein und sind nicht nur das ideale Ziel für den Familienurlaub.

Abwechslungsreiche Landschaft bietet die Möglichkeit zu den unterschiedlichsten Freizeitaktivitäten ein

Entspannte Tage an den malerischen Sandstränden unweit der Campingplätze (siehe auch Camping Landes), Spaziergänge in den nahen Pinienwäldern, aber auch Radtouren, Wanderungen, Badespaß, Angelabenteuer und die unvergleichliche Natur des Baskenlandes erwarten Sie. Die Landes sind voll berauschender Gegensätze: Im Naturschutzgebiet Courand d’ Huchet und dem Naturpark Landes de Cascogne können Ruhesuchende und Hobbybiologen die Flora und Fauna genießen. Im Ecomusée de Marquéze kann die baskenländische Kultur kennengelernt werden. Wem das zu trocken ist, der erlebt die energiereichen und geselligen Landes einfach auf den Ferias oder beim Besuch eines der feinen lokalen Restaurants.

Campingplätze in den Landes bieten für jeden das gewisse Etwas

An einem der schönsten Seen Frankreichs liegt der ruhige und familienfreundliche Campingplatz Le Lac de Sanguinet umgeben von Wald und mit direktem Seezugang. Der nahe Ort bietet nicht nur alles für den täglichen Bedarf, sondern auch Bootsanlegeplätze und Segelvergnügen. Auf dem direkt am Meer liegenden Campingplatz Plage du Sud an der Côte d’Argent kann man mit Wellenrauschen im Ohr alle wichtigen Orte zu Fuß erreichen und zwischen den unterschiedlichsten Freizeitaktivitäten wählen. Radfahrer können auf dem Campingplatz Le Vivier direkt auf die Vélodysée starten oder nach kurzem Fußweg unter Bäumen den Strand genießen. Surfer und Familien kommen besonders in Le Tourtelles auf ihre Kosten. Land und Leute lassen sich vom Campingplatz L’Etang Blanc kennenlernen. In direkter Nachbarschaft zu Spanien und den Orten Biarritz und Saint-Jean-de-Luz lässt sich das Leben in Ondres-Plages intensiv spüren. Entsprechend der individuellen Vorlieben kann man zwischen verschiedensten Campingplätzen von wählen, in denen durch Schwimmbäder, Restaurants (Infos unter Camping Charente Maritime) und Entertainment die ganze Familie auf ihre Kosten kommt, aber auch Ruhesuchende Natur und Entspannung genießen können.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Schreibe einen Kommentar