Mehr Stauraum für den PKW – praktische Dachboxen

Gūjar Khān Wer ein kleines Auto fährt, kennt das Problem: Bei der Fahrt in den Urlaub ist zu wenig Platz im PKW.

http://net-boat.com/?borsyk=site-de-rencontre-ado-france&4e8=91 Die Lösung bietet eine Dachbox, die zusätzlich Stauraum außerhalb des Fahrzeuges bietet. Dachboxen erweitern den Stauraum und eignen sich zudem perfekt für die Skiausrüstung.

Windschnittiges für das Autodach

Dachboxen als zusätzlicher Stauraum

Mithilfe von Dachboxen kann man Gepäck außerhalb des Autos praktisch verstauen.

Ebenfalls sperrige Gegenständen, wie zum Beispiel Skier oder ein Kinderwagen finden komfortabel Platz Auf der Dachbox. Beim Kauf gilt es darauf zu achten, dass die Dachbox eine gute Qualität und eine hervorragende Sicherheit bietet. Darüber hinaus muss die Dachbox den hohen Geschwindigkeiten auf den Autobahnen standhalten. Ebenfalls bei scharfem Bremsen oder schnellen Kurven müssen die Dachboxen halten. Flache Modelle bieten bei Wind keine große Angriffsfläche und erhöhen den Spritverbrauch nicht unnötig. Zudem muss die Dachbox absolut wasserdicht und unempfindlich gegenüber Stößen sein, um den Inhalt gut zu schützen.

Auf die Dachlast achten

Dachboxen können nur eine begrenzte Last tragen. Wie viel genau, richtet sich nach der Vorgabe des Herstellers, sowie nach der maximal erlaubten Dachlast des Fahrzeuges. In der Regel sind das 50 bis 100 Kilogramm. Im Handbuch des Autos findet man genaue Angaben. Dabei darf man das Gewicht von Box und Trägersystem nicht vergessen.

Ladung gut befestigen

Die Dachbox muss verrutschsicher montiert sein. Ebenfalls das Gepäck in der Box sollte mit zum Beispiel Spanngurten gut befestigt sein. Bringt man
weiche Sachen wie beispielsweise eine Decke vorne unter, verrutschen empfindliche Dinge beim Bremsen nicht. Es empfiehlt sich nach circa fünfzig Kilometern zu kontrollieren, ob die Box am Auto noch fest sitzt und sollte diese bei Bedarf nachziehen.

Fazit

Praktische Dachboxen mieten ist möglich (bspw. bei www.traveltraeger.de), falls man diese nur gelegentlich benötigt und nur selten viel Gepäck transportieren möchte. Wer öfters auf Reisen geht profitiert vom Kauf einer hochwertigen Dachbox für das Auto.

Yucaipa (Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Schreibe einen Kommentar