Taucherurlaub auf Französisch Polynesien

Französisch-Polynesien überzeugt mit einzigartigen Tauchrevieren, sowie mit großartigen Riffen, farbenfrohen Korallen und blau schimmernden Lagunen. Die vielseitige Meeresfauna und die angenehme Temperatur erlauben Tauchern eine hervorragende Sicht bis zu 60 Metern. Die Inselwelt Tahitis zählt zu einem der besten Tauchplätze. Alle Tauchspots sind nicht überlaufenen Tauchspots und die Bedingungen zum Tauchen sind ausgezeichnet. Gut organisierte Tauchbasen und intakten Riffe machen den Taucherurlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis. In den Lagunen, sowie an den Riffkanten und in den tieferen Passagen m kann das ganze Jahr über getaucht werden. Von Januar bis März herrscht zwar Regenzeit, welche sich aber kaum auf die Sichtweite auswirkt.

Continue reading

Camping zwischen Erholung und Aktivität in den Landes

Mit 160 Küstenkilometern am Schnittpunkt von Meer und Land bieten die Landes für naturverliebte Alltagsflüchtige idyllische Pinienwälder und den erfrischenden Atlantik. Unzählige Campingplätze laden zum Urlaub in ungezwungener privater Atmosphäre ein und sind nicht nur das ideale Ziel für den Familienurlaub.

Continue reading

Paris: Mehr als nur der Eiffelturm

Triumpfbogen PArisParis, die Stadt der Liebe – Jährlich reisen unzählige Touristen aus aller Welt an, um die Stadt zu erkunden und den Eiffelturm zu erklimmen. Dabei hat Paris weitaus mehr zu bieten als nur diese eine Sehenswürdigkeit. Continue reading

Wandern auf Korsika – Abenteuer und Genuss zugleich

KorsikaKorsika ist eine der wunderschönsten französischen Mittelmeerinseln. Sie ist eine ungezähmte, vielseitige und faszinierende Insel mit 80 Kilometer Breite und 180 Kilometer Länge. Nur vierzehn Prozent der Insel sind Küstenlandschaft und Strand. Es sieht aus, als ob sich eine Gebirgskette direkt aus dem Meer erhebt. Continue reading