Mallorca – eine Insel voll spannender Sehenswürdigkeiten und spektakulärer Touren

Zwischen der Inselhauptstadt Palma und Soller zeigt sich eine malerische Landschaft. Eine Fahrt mit dem „Roten Blitz“, der populären elektrischen Schmalspurbahn, startet an der Placa Espanya in Palma. Dann geht es hinauf ins Gebirge, vorbei an Olivenhainen und Mandelplantagen. Dreizehn Tunnel durchfahren die roten historischen Wagen quer durch die Bergwelt. Mehrere Brücken, unter anderem die fünf Bögen des Viadukts „Cinc-Ponts“, führen hinauf bis zum Fotostopp am „Mirador del Pujol d en Banya“, bevor es wieder bergab zur Hafenstadt Soller geht.

Continue reading

2 schöne Tage in Budapest, Ungarn

Budapest wird von der Donau in 2 unterschiedliche Teile geteilt. Dazu gehören das hügelige Buda (die alte Welt) und das etwas flachere Pest (die neue Welt). Auf der Pester Seite liegt das klassische Stadtzentrum und umfasst verschiedene Bezirke. Dort befinden sich auch viele Sehenswürdigkeiten von Budapest.

Continue reading

Gardasee – immer noch Traumurlaubsziel der Deutschen

Der Gardasee ist wie eh und je ein beliebtes Urlaubsziel. Er bietet auch extrem viel für die Urlauber, egal ob es ein aktiver Urlaub, ein entspannter Urlaub oder der Besuch in verschiedenen Städten werden soll. Rund um den Gardasee findet jeder Urlauber was sein Her begehrt und das in einer traumhaften Kulisse mit Bergen, Olivenhainen und Zitronenbäumen mit ihrem typischen Duft. Anreisen können Urlauber, wie sie es mögen, fliegen, mit der Bahn fahren, das eigene Auto nutzen oder mit einem Camper kommen.

Continue reading

Top Urlaubsdestination: Zell an der Mosel

Zell an der Mosel – Wein und gutes Essen

Kulinarisches und Wein. Schon die Römer wussten, wie Sie das Leben genießen konnten. Mit gutem Essen und Wein. Diese Philosophie wird bis heute in Zell aufrecht erhalten. Der Wein wurde von den alten Römern ins Moseltal gebracht. Die Steilhänge werden an der Mosel von der Sonne verwöhnt. Historische Bauten, malerische Weindörfer und die Liebe zum Rebensaft sind noch heute Zeugen vom römischen Erbe. Wein und gutes Essen gehören zusammen wie Topf und Deckel. Das Gilt natürlich auch für Zell. Typische Gerichte sind der Moselaal, ein Kartoffelauflauf mit Dörrfleisch-auch Scholes genannt. Fleisch- und Fischgerichte, Riesling-Kräutersuppe und süße Desserts sind ebenfalls auf den Speisekarten zu finden. Besuchen Sie doch auch ein traditionelles Weinfest für ein geselliges Beisammensein.

Continue reading

Was macht die Urlaubsregion Schladming Dachstein so besonders?

Zwischen den Schladminger Tauern und großartigen Südwänden des Dachsteins und findet der Urlauber das bekannte Skizentrum, dass sich auch in den Sommermonaten zu einer der sehr schönen Wanderregionen Österreichs wandelt. Die Zentren steirischer Gastlichkeit in dem Gebiet Schladming-Dachstein überzeugen mit der Vielfalt an Angeboten und dem eigenen Charisma.

Continue reading

Teneriffa ist eine wunderschöne Urlaubsinsel

Teneriffa ist eine der Kanarischen Inseln von Spanien, die sehr abwechslungsreich ist. Viele Urlauber fliegen regelmäßig wieder zur Insel, weil das warme Klima selbst im Winter lockt. Teneriffa ist eines der wärmsten Orte von Europa im Winter. Jedes Jahr gibt es auch zahlreiche Familien, die in den Sommerferien, Osterferien oder in den Herbstferien die Insel wieder besuchen möchten. Auch Paare oder Singles finden hier einen sonnenreichen Platz und attraktive Pauschalangebote. Viele Hotels locken mit guten Hotelanlagen und exklusivem Service. Sie können auch Ferienwohnungen, -haus oder -unterkünfte buchen. Buchen Sie individuell nach Ihren Bedürfnissen.

Continue reading

Taucherurlaub auf Französisch Polynesien

Französisch-Polynesien überzeugt mit einzigartigen Tauchrevieren, sowie mit großartigen Riffen, farbenfrohen Korallen und blau schimmernden Lagunen. Die vielseitige Meeresfauna und die angenehme Temperatur erlauben Tauchern eine hervorragende Sicht bis zu 60 Metern. Die Inselwelt Tahitis zählt zu einem der besten Tauchplätze. Alle Tauchspots sind nicht überlaufenen Tauchspots und die Bedingungen zum Tauchen sind ausgezeichnet. Gut organisierte Tauchbasen und intakten Riffe machen den Taucherurlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis. In den Lagunen, sowie an den Riffkanten und in den tieferen Passagen m kann das ganze Jahr über getaucht werden. Von Januar bis März herrscht zwar Regenzeit, welche sich aber kaum auf die Sichtweite auswirkt.

Continue reading

Darum sind Italiens Ferienhäuser so beliebt

Traumhafte Strände, pulsierende Städte und beeindruckende Landschaften – Italien ist eines der beliebtesten Urlaubsziele in Europa. Dieses unbegreifliche facettenreiche Land kann den Urlaubern sehr viel bieten. In einem Urlaub in Italien können die Gäste zwischen romantischen Weinbergen, paradiesischen Stränden und exaltierenden Alpenskipisten wählen – ganz nach Geschmack. Die sehr herzliche Mentalität der Gastgeber wird den Urlaubern die Ferien in Italien besonders versüßen.

Continue reading

Die schönsten Rundreisen durch Europa

Vor allem jetzt, wo das Reisen wieder möglich ist, nutzen viele die Chancen wegzufahren und wieder das Leben zu genießen. Corona hat das Leben vieler Menschen massiv verändert, sowie auch die Ökonomie. Mittlerweile gibt es wieder viele tolle Angebote, vor allem im Bereich „Rundreisen durch Europa“, was auch heute das aktuelle Thema ist.

Continue reading

Entdecken Sie die besten Strände Gran Canarias

Gran Canaria, die bezaubernde Kanarische Insel gehört zu den beliebtesten Reisezielen der deutschen Touristen. Kein Wunder, das Klima ist herrlich mild, Flora und Fauna beeindrucken wie kaum an einem anderen Ort und das azurblaue Meer lädt zum Abtauchen ein. Doch welche Strände sind bei einem Gran Canaria Urlaub am empfehlenswertesten? Wo lohnt sich ein Besuch und was wird geboten?


Der Playa de Maspalomas – ein Strand mit beeindruckenden Dünen

Sie möchten nicht länger auf Ihren Urlaub auf den Kanarischen Inseln warten? Dann gehen Sie zu VillaGranCanaria und buchen Sie Ihr Traumreiseziel jetzt. Im beschaulichen Ort Maspalomas erwartet Sie der sechs Kilometer lange Playa de Maspalomas, ein Strand für Singles, Freunde und Familie.

Eine gepflegte sanitäre Anlage, mehrere Strandbars und Restaurants sowie Parkplätze für Autofahrer stehen am familienfreundlichen Playa bereit. Für die Sicherheit sorgt ein Team aus Rettungsschwimmern, was jederzeit einen Blick auf die Besucher hat.

Je nach Position können Sie von Ihrer Liege aus direkt auf den Leuchtturm Faro de Maspalomas blicken, ein wahres Postkartenmotiv, was bei Ihren Fotos für zu Hause nicht fehlen darf. Tauchen Sie ab ins Meer, direkt an einem der schönsten Strände der Insel.

Der Playa de las Canteras – direkt in der Hauptstadt gelegen  

Mitten in Las Palmas gelegen verbirgt sich der Playa de las Canteras, der auch als Hauptstadtbadestrand bezeichnet wird. Es ist ein echter Alleskönner, denn hier sind Familien und Singles ebenso gut aufgehoben wie junge, partyfreudige Menschen, die gern die Nacht zum Tag machen.

Für Hygiene und Sicherheit ist durch Topteams gesorgt. Sanitäre Anlagen werden gepflegt und auch Duschen stehen zur Verfügung. Dank der Rettungsschwimmer können Sie hier unbesorgt in den Wellen planschen und sich sicher fühlen. Da der Strand unmittelbar im Zentrum der Hauptstadt gelegen ist, können Sie hier mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, wenn kein Auto zur Verfügung steht.

Der Playa de las Canteras ist genau die richtige Location für Sie, wenn Sie Entspannung und Abenteuer an einem Ort erleben möchten. Ob Surfen oder Stand up Paddling, ob Segeln oder doch lieber Sonnenbaden – Sie entscheiden, was Sie am liebsten machen möchten.

Der Playa del Inglés – ein echter Allroundstrand für alle

Im Süden Gran Canarias befindet sich dieses wunderschöne Kleinod, was vor allem durch eine wunderbare Promenade beeindruckt. Ob Restaurant oder Boutiquen, am Playa del Inglés wird Besuchern weit mehr geboten als nur ein Strand. Sie können schwimmen gehen, sich treiben lassen oder sich von der guten Stimmung der Einheimischen inspirieren lassen, die hier ebenfalls gern zum Baden gehen.

Familien sind am Playa besonders gut aufgehoben, wenn ein großartiges Team aus Rettungsschwimmern steht hier zur Verfügung. Außerdem ist das Wasser flach abfallend, so dass die Kleinen am Strand in sicherem Gebiet planschen können. 

Glücklicherweise ist der Playa del Inglés auch mit dem Bus zu erreichen, so dass Sie nicht zwingend auf ein Leihauto angewiesen sind. Die Anreise mit dem Auto ist ohnehin nur bedingt zu empfehlen, denn es stehen nur wenige Parkplätze zur Verfügung und die sind ziemlich schnell überfüllt. Daher lieber Bus fahren und den Strand ohne Hektik besuchen.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)