Hauptstadt-Tipps: Party machen in Berlin

Party BerlinBerlin gilt als Europas Nr. 1 der Partystädte. Hier findet man eine interessante Mischung aus Musik und Lifestyle, Kunst und Geschichte, Mode- und Filmwelt, Kultur und Entertainment. Das pulsierende Leben ist vielfältig und multikulturell. Das Flair der einzelnen Stadtteile und der besondere Berliner Lebensstil haben die Stadt in der Liste der europäischen Top-Reiseziele auf Platz 3 gebracht. Berlin ist jung, weltoffen und dynamisch.

Berliner Nachleben von Alexanderplatz bis Kreuzberg

Berlin als „Feierhauptstadt des Westens“ bietet abwechslungsreiche Unterhaltung. Einer der schönsten und größten Clubs, das Adagio, liegt sehr zentral am Potsdamer Platz. Im ehemaligen Heizwerk in der Köpenicker Straße findet man den legendären Techno-Club Tresor. Eine Topdiskothek mit mehreren Floors ist die Kalkscheune in der Oranienburger Straße. Das Spindler & Klatt ist ein exklusives und exquisites Clubrestaurant direkt an der Spree. Der beliebte Kiezclub Cassiopeia bietet zusätzlich einen Sommergarten, Kletterturm, Skaterpark und ein Freiluftkinospaß. Sogar der zum „besten Club der Welt“ gekürte Techno-Club Berghain liegt in Berlin.

Cocktail in the Air – Berliner Penthouse Clubs

Feiern über den Dächern Berlins: Gemütliche, kosmopolitische und elegante Penthouse Clubs bieten traumhafte Locations. Der Blick über die Stadt voller Geschichte und Kultur, auf zauberhafte Sonnenauf – und Untergänge und das faszinierende nächtliche Funkeln der Lichter der Stadt sind einmalig. Die Puro Sky Lounge mit vollständig verglaster Fassade , das 40 Seconds mit 3 Dachterrassen und internationalen Stars sowie das weltoffene Solar bieten tolle Musik und cooles Entertainment.

Beachparty und Strandbad

Berlin mit den vielen Seen und Flüssen ist die Mutter und heutige Metropole der Beachbars. Hier gibt es wundervolle Oasen zum Ausruhen und Stadturlaub machen. Zwischen Reichstag und East Side Gallery findet man sie vor allem. Das Rauschen der Spree, feinster Sand, Palmen, Liegestühle und tolle Drinks lassen Urlaubsfeeling aufkommen. 80 Tonnen Sand warten im 7. Geschoss in der Strandbar Deck 5. Ein mediterranes Paradies ist die Strandbar Mitte. Das Beach at the Box in Tiergarten, Badeschiff in Treptow, Marina Beach, Ku’damm Beach und StrandLitz in Steglitz bieten Spaß und Erholung pur. Lässig und cool geht es zu im Yaam, Ostsstrand, Lichtpark und Kater Holzig. Jeder findet hier die schönsten Strandbars in Berlin, das richtige Kleinod an der Spree, am Wannsee oder Müggelsee. Die Berliner Club- und Kulturszene muss man erlebt haben.

 
Büchertipps:

Text: Manuela Gehrke
Bild: Marko Greitschus / pixelio.de

One thought on “Hauptstadt-Tipps: Party machen in Berlin

Schreibe einen Kommentar