Atemberaubende Familiensafari in Kenia

Safari KeniaMan kann noch so viele Sendungen im Fernsehen über Afrika und die afrikanische Tierwelt sehen. Die traumhaften Bilder und festgehaltenen Eindrücke begeistern, aber sie können auf keinen Fall das wirkliche Erleben der faszinierenden Natur und wahren Lebens in Kenia ersetzen. Vor Ort kann man die facettenreiche Natur und Tierwelt ganz anders kennenlernen, ja sogar fühlen, hören, riechen, spüren. Hier wird sich der ganzen Familie eine spannende und einzigartige Welt vorstellen. Das atemberaubend schöne Land bietet unwahrscheinlich viele Möglichkeiten die Sitten, Flora und Fauna, Völker und Geschichte des afrikanischen Kontinents zu entdecken.

Safaris mit Kindern – beobachten, entdecken, lernen

Heutzutage gibt es Safaris, die speziell für Familien mit Kindern geplant, ausgearbeitet und vorbereitet werden. Die Safaris sind auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmt, sodass sie ein optimales Ferienerlebnis sein können. Speziell geschulte Tourguides sorgen mit auf Kinder zugeschnittenen Aktivitäten und Reisezielen für optimalen Ferienspaß. Die Unterbringung in besonders komfortablen und sicheren Campingplätzen oder Lodges mit festen Holzhäusern sorgen für einen geregelten Tagesablauf und notwendigen Komfort. Die Zelte sind großzügig und gut ausgestattet mit guten Sanitäranlagen. Eine Lounge und ein Restaurant mit kindgerechter Speisekarte stehen meist zur Verfügung. Familiensafaris finden oft in privaten Tierschutzgebieten statt. Dort gibt es nicht so lange Fahrten, keine Staus und flexible Pirschfahrten.

Unterhaltsame Programme begeistern Jung und Alt

Die Safaris werden in einem bequemen Minibus oder Jeep pro Familie durchgeführt. Ein Masai-Tourguide steht als Fahrer und mit Auskünften und eigenen Erfahrungsberichten für jede Familie zur Verfügung. Er berichtet über das Leben der Masais in Kenia und leitet faszinierende Wildbeobachtungen mit Infos über die facettenreiche Tierwelt und atemberaubend schöne Pflanzenwelt. Es werden Löwenrudel beobachtet, Elefantenherden begleitet, Flusspferde in den Flüssen angeschaut. Außerdem gibt es Aktivitäten auf Abenteuerspielplätze, Reitausflüge, Picknicks mit Beobachtung von atemberaubenden Sonnenuntergängen, Lernspiele und einen Besuch eines echten Masai-Dorfes.

Über 50 Nationalparks und Reservate stehen zur Verfügung

Besonders interessant und für Familien geeignet sind Nationalparks in Afrika, zum Beispiel der Lake Nakura Nationalpark mit einem Besuch der faszinierenden Makalia Wasserfällen und Beobachtung von unzähligen Tierherden in der Weite der Mara. Nach einer atemberaubend schönen und erlebnisreichen Safari kann man in Kenia zum Entspannen noch ein paar Tage Strandurlaub machen. In den wunderschönen Familienhotels gibt es Kinderbetreuung und Kinderklubs. Die Eindrücke Kenias sind gigantisch und unvergesslich.

Autorin: Manuela Gehrke
Bild: Inessa Podushko  / pixelio.de

2 thoughts on “Atemberaubende Familiensafari in Kenia

Schreibe einen Kommentar