Tipps für das Handgepäck bei Flugreisen

reisekofferMöchten Sie Ihren Koffer als Handgepäck mitnehmen?

Wenn Sie eine Flugreise gebucht haben, werden Sie gerne Ihr Handgepäck mit in den Fluggastraum nehmen. Vorteil hierbei ist nicht nur, dass die wichtigsten Utensilien unmittelbar griffbereit sind; das Gewicht der mitgeführten Gepäckstücke wird hier nicht mitgezählt. Für Kurzreisen genügt das Handgepäck in der Regel auch dafür, alle notwendigen Reiseutensilien hierin unterzubringen. Um jedoch einen Koffer in den Flugzeuggastraum mitführen zu dürfen, müssen bestimmte Außenmaße eingehalten werden. Die zugelassenen Maße variieren ein wenig zwischen den einzelnen Fluggesellschaften, weshalb Sie sich vorher erkundigen sollten, um beim Einchecken keine böse Überraschung zu erleben.


Wie erkennen Sie den besten Handgepäckkoffer?

Die meisten Hersteller von Reisegepäck kennen sich mit den erlaubten Maßen von Handgepäckstücken aus und bieten direkt entsprechende Koffer an. Auf Websites, wie zum Beispiel handgepaeckkoffer.org, werden kompakte Koffer verschiedener Hersteller unter die Lupe und genau erklärt, worauf es bei diesen Gepäckstücken ankommt. Die einzelnen Varianten von handlichen Koffern sind oftmals mit zwei oder im Idealfall mit vier Rollen ausgestattet. Vier Rollen haben den Vorteil, dass der Koffer eine standfeste Haltung besitzt und sich leicht rollen lässt, was bei engen Gängen im Flugzeug oder in der Bahn ausgesprochen vorteilhaft ist.

Worauf es außerdem noch ankommt

Empfehlenswert ist es, wenn der Griff mit der ausziehbaren Teleskopstange in mindestens zwei Stufen arretiert werden kann, damit Sie ihn auf Ihre Körpergröße einstellen können. Hartschalenkoffer sind sehr widerstandsfähig und können auch einmal aufgegeben werden. Hier ist die harte Außenhaut sehr wichtig, weil die Behandlung beim Transport über Förderbänder, im Kofferwagen und im Gepäckraum nicht gerade sanft erfolgt. Aber auch Koffer aus Weichschale sind heute sehr strapazierfähig und verfügen eventuell über eine Dehnungsfalte, die mit einem Reißverschluss geöffnet wird, um den Koffer im Bedarfsfall um ein paar Zentimeter vergrößern zu können.

Bildquelle: © Depositphotos.com / Kolopach

Schreibe einen Kommentar