Kinderhotels

kinderhotelDas Nachfrageverhalten der Kunden, ihre Bedürfnisse und Erwartungen an Ihren Urlaub ist starken Wandlungen unterworfen. Die Touristikindustrie hat sich auf die verschiedenen Zielgruppenmodelle und neuen Reisestile der Urlauber eingerichtet. Neben dem traditionellen Sonne-, Strand- und Pauschalurlaubern, den Fun-und Actionurlaubern, den anspruchsvollen Kultururlaubern sowie den Natur- und Outdoorurlaubern, um nur einige Zielgruppen zu nennen, hat die Zielgruppe der Kinder-und familienorientierten Urlauber in letzter Zeit stark an Bedeutung gewonnen. Neben den Marketingbegriffen Seniorenhotel, Singlehotel hat sich der Begriff Kinderhotel in der Tourismusbranche einen Namen gemacht. Für die Marketingstrategen der Touristikunternehmen sind Kinder eine wichtige Zielgruppe mit charakteristischen Lebens- und Reisezielen im Massentouristikmarkt.

Continue reading

Die polnische Ostseeküste mit dem Fahrrad entdecken

swinemündeWas gibt es Schöneres im Urlaub, als weite Strände und erfrischende Seeluft. Die polnische Ostseeküste ist schon seit vielen Jahrzehnten ein beliebtes Reiseziel, das für Familien, Paare und Alleinreisende eine Menge Abwechslung und Erholung bietet. Dies kann auf einer Radtour entlang der endlos langen Küsten oder strandnahen Ortschaften entlang der Ostseeküste erkundet werden. Entdecken Sie von Swinemünde aus die polnische Ostsee, ob Frühjahr, Sommer oder Herbst, ist egal. Man sollte nur immer auch wind- und wetterfeste Kleidung, Mütze, Sonnenschutz und weitere Reiseutensilien auf einer solchen Radtour dabei haben. Idealerweise bucht man entlang der Strecke einige Übernachtungsmöglichkeiten, oder man sucht nach einem zentral gelegenen Hotel mit unterschiedlichen Ausflugsmöglichkeiten mit dem Rad, zwei Richtungen rechts und links entlang der Ostseeküste sollten ein guter Anfang sein.

Continue reading

Ein Traum aus Schnee und Fjord – norwegische Wintermärchen

norwegen-winterSelbst ohne meterdicke Schneeschicht erscheint das Königreich Norwegen vielen Reisenden als ein wahrgewordenes Urlaubsparadies. Setzen sich die immergrünen Wälder jedoch eine weiße Mütze auf und frieren Flüsse und Seen zu, versprüht das Nordland eine beinahe überirdische Schönheit. Auf Schlitten, Skiern oder Schlittschuhen gleitet man durch idyllische Landschaften und entdeckt Kleinode, die trotz eisiger Winde das Herz erwärmen. Wohltuende Einsamkeit fängt die Skitourengeher ein und selbst in den populären Wintersporthochburgen lassen sich Lichtungen finden, an denen es so leise ist, dass man es schneien hört. Sanft tanzen die Flocken gen Erde und beschenken die Wintersportler mit einer Tiefschneefahrt am nächsten Morgen.

Continue reading