Was sind Yoga Retreats?

http://relais-de-la-nive.com/?spasibomrbo=site-de-rencontre-payant-en-france&910=bd Yoga ist den meisten Menschen ein Begriff, den Sie mit Sport, Spiritualität, Ruhe und Achtsamkeit verbinden. Was ein Retreat ist, wissen viele Leute jedoch nicht. Die Bezeichnung stammt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt „Rückzug“. Ein Yoga Retreat ist also sozusagen eine Art Urlaub vom Alltagsstress, indem man komplett abschalten und sich zurückziehen kann. Ein essentieller Bestandteil sind dabei die täglichen Yogastunden, die zu Entspannung verhelfen und zu dem eigenen Selbst finden lassen, welches man oft im Alltag übersieht.

Wo findet solche Retreats statt?

http://acdepannagepc.com/?pankeyk=sites-de-rencontres-100-pour-cent-gratuit&08d=fd Yoga macht man weltweit, egal ob auf Bali, in Brasilien oder bei Yoga Retreats in Österreich. Wichtig ist hierbei immer die Nähe zur Natur, denn diese verstärkt das Geborgenheitsgefühl und man ist weit weg vom Trubel der Städte und kann den Fokus auf sich und die Yogapraxis richten. Wo genau man ein Retreat durchführt, hängt meist von den eigenen Präferenzen ab, wer es lieber in der klaren Bergluft mag, den zieht es beispielsweise nach Österreich. Neben der guten Luft bekommt man hier auch genügend Vitamin D, was sich auf die Stimmung auswirkt, die wiederum einen Einfluss auf die Entspannung und die körperliche und seelische Balance hat.

Wie läuft ein Yoga Retreat ab?

pugilistically Das Ziel eines Yoga Retreats ist es, alle drei Ebenen (körperlich,seelisch und psychisch) in Einklang zu bringen und dies mitten in der Natur. Man ist nicht nur fernab von Menschenmengen, Verkehr und Lärm, sondern auch von Sucht- und Genussmitteln, die sich negativ auf die Balance auswirken können. Mit Hilfe eines geregelten Tagesablaufes kommt man immer mehr bei sich selbst an. Zu diesem Ablauf gehören einheitliche Essenszeiten mit viel frischem Obst und Gemüse, regelmäßige Yogastunden, Meditationskursen und diversen Vorträgen. Insbesondere die Ernährung ist neben den Übungsstunden ein sehr wichtiger Grundstein. Es wird auf Zigaretten, Alkohol und Nikotin verzichtet, genauso wie auf Fleisch und Fisch und idealerweise sollte das Essen laktosefrei sein. Im Retreat wird eine vollwertige, vegane Kost angeboten, die unseren Körper von Innen pflegt.

Barceloneta (Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.