Pauschalreise mit Abflug Düsseldorf

flughafen-duesseldorfIn den letzten Jahren konnten im weltweiten Tourismus starke Steigerungsraten verzeichnet werden. Die Deutschen sind nicht nur Export-, sondern auch Reiseweltmeister und gehören zu den größtem Nettodevisenbringern im internationalen Reiseverkehr. Trotz Wirtschaftskrise und Naturkatastrophen signalisieren die ständig zeigenden Zahlen der Reisenden ein stetiges Wachstum im internationalen Tourismusaufkommen. Der Tourismus, der primär der Erholung und Freizeitgestaltung dienen soll, hat sich zur modernen Völkerwanderung entwickelt und ist mittlerweile eine der bedeutenden Wachstumsbranchen der deutschen Wirtschaft. Im Laufe der Jahrzehnte hat sich durch die unterschiedlichen Motivationen und Bedürfnisse der Reiselustigen eine Vielzahl von unterschiedlichen Urlaubsarten entwickelt, die in der Regel als Pauschalurlaub im Reisebüro gebucht werden. Neben dem klassischen Bade- bzw. Erholungsurlaub, habe viele Urlauber auch den Aktiv-, Event-, Bildungs-, Sport-, oder auch Sprachurlaub für sich entdeckt. Auch Geschäftsreisen, Pilgerreisen, Forschungs- und Entdeckungsreisen nehmen einen starken Anteil in der Reisbranche ein. Die beliebtesten Reiseziele der Touristen aller Nationen sind Frankreich, die USA und Spanien. Für die deutschen Urlauber ist Spanien das Urlaubsland Nr.1. Die interessanten Urlaubsdestinationen in aller Welt können durch die Reisenden von vielen regionalen deutschen Flughäfen angesteuert werden. Nach Angaben zur Verteilung internationaler Reisen der Europäer nach Transportart steht das Automobil an erster Stelle, gefolgt vom Flugzeug, Bahn und Bus. Für Urlauber aus NRW sind Reisen ab Flughafen Düsseldorf besonders attraktiv, da dieser moderne Airport dem Reisenden keine Wünsche offen lässt.

Continue reading

Nur im Team königlich – Botswanas Löwen

safariWird es Nacht über Afrika beenden die Löwenrudel ihren Müßiggang. Die während des Tages trägen Großkatzen schütteln sich den Staub aus dem Fell und nehmen die Gäste einer Safarireise mit auf die Jagd. Im Schutz der Dunkelheit schleichen sich die Jäger an potentielle Beutetiere heran und gehen dabei so geschickt vor, dass man ihnen fast menschliche Züge zuschreiben möchte. Alleine zu jagen macht für einen Löwen keinen Sinn. Nur wenn das ganze Rudel zusammenhilft und sich an der kurzen aber rasanten Hetzjagd beteiligt, wird diese überhaupt gelingen. Selten führt nur ein Männchen den Verband an und so können mittelmäßig große Familien auf drei ausgewachsene Kater und acht bis zehn kräftige Katzen zurückgreifen. Mit vereinten Kräften schlagen sie los!

Continue reading