Luxushotel auf vier Rädern: Urlaub im Wohnmobil

Wohnmobil

Für den einen gehört zum Urlaub ein Rundum-Sorglos-Verwöhnpaket mit all-inklusive Verpflegung, reserviertem Liegestuhl am hoteleigenen Pool und klimatisiertem Hotelzimmer. Für den anderen haben Flexibilität und Freiheit im Urlaub oberste Priorität  . So gegensätzlich wie die Urlaubserwartungen sind denn auch die Lösungen, die sich anbieten: Hotelzimmer oder Wohnwagen,  Ferienwohnung oder Wohnmobil.  Doch die Zeiten, in denen Individualisten bei der Entscheidung für den Campingplatz große Einschränkungen in Sachen Komfort und Luxus in Kauf nehmen mussten, sind vorbei: Moderne Wohnmobile sind oft besser ausgestattet als so manche kleine Mietwohnung.

Urlaub im Wohnmobil boomt

Laut statistischem Bundesamt stiegen die Übernachtungszahlen auf deutschen Campingplätzen 2012 um rund 2 Prozent auf fast 25 Millionen an. Der größte Teil davon, rund 21 Millionen, waren Deutsche. Wenn man dann noch bedenkt, wie viele weitere deutsche Urlauber alljährlich ihr Wohnmobil nach Italien, Ungarn oder in die skandinavischen Länder wie Norwegen lenken, dann wird einem bewusst, wie beliebt die Ferienwohnung auf vier Rädern mittlerweile ist. Die Campingplätze sind auf die großen Tourer eingestellt und bieten hochwertige Stellplätze an, die es an nichts fehlen lassen. Auch viele Restaurants, Weinbauern oder Freizeitparkbesitzer haben mittlerweile bemerkt, wie geschäftsfördernd es ist, einige gut ausgestattete Plätze für Wohnmobile anzubieten.

Geselligkeit ist Trumpf unter Campern

Was die meisten Liebhaber vom Urlaub im Wohnmobil als größten Pluspunkt neben der Unabhängigkeit von Raum und Zeit sehen, ist die nicht zu unterschätzende soziale Komponente: Camper trifft Camper, man tauscht Tipps und Wanderrouten aus und lädt sich gegenseitig auf einen Wein unter der Sonnenmarkise des Reisemobils ein. Ins Gespräch zu kommen, ist leicht – wenn man es möchte. Sonst bleibt man einfach unter sich und ist nicht verpflichtet, Höflichkeiten in irgendeinem kleinen Frühstücksraum eines Hotels auszutauschen.

Moderne Wohnmobile bedeuten Fahrsicherheit und Fahrkomfort

In Punkto Fahrsicherheit und Straßentauglichkeit mag der eine oder andere noch mit Skepsis auf Wohnmobile schielen, doch das resultiert noch auch längst veralteten Erfahrungen mit schwer zu manövrierenden Fahrzeugen her. Heutzutage können hochwertige Caravans im Verkehr mühelos mit PKWs mithalten. Wie in einem Bericht der Volksstimme.de zu lesen ist, machen moderne ABS- und Stabilisierungssysteme eine Fahrgeschwindigkeit der neuen Luxus Reisemobile von bis zu 100 Stundenkilometern möglich. Und diese Angabe bezieht sich auf unsere deutsche Verkehrsordnung: In manchen anderen Ländern sind für diese neuen Wohnmobile sogar Geschwindigkeiten bis zu 130 Stundenkilometern zulässig.

Bild: Norbert Schmitz  / pixelio.de

2 thoughts on “Luxushotel auf vier Rädern: Urlaub im Wohnmobil

  1. Schön das mein Foto hier Verwendung findet.
    Im Bericht ist doch leider ein Fehler. In Deutschland gibt es auf Autobahnen für Wohnmobile unter 7,5T nur die Richtgeschwindigkeit 130km/h
    LG
    Norbert Schmitz

    • Vielen Dank für den Hinweis und die hilfreiche Info. Man kann doch keiner Quelle mehr trauen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website