Informationen zum ESTA USA

ESTADie USA. Das Land der Träume und unbegrenzten Möglichkeiten. Ein Land mit Charakter und Facetten. Abwechslungsreiche Naturlandschaften, Geschichte und Kultur. Hier trifft einfach alles zusammen. Doch so einfach kann man heute nicht mehr in die Vereinigten Staaten von Amerika einreisen.

Eine der Vorbedingungen und Voraussetzungen zur Einreise in die USA ist die ESTA-Genehmigung. Sie muss, unabhängig vom Reisegrund, immer gestellt werden. Doch was versteckt sich hinter diesen vier Buchstaben und dieser Genehmigung?

Informationen zum ESTA USA: ESTA ist die Abkürzung für ‚Electronic System for Travel Authorization‘. Es handelt sich demnach um ein elektronisches Reisegenehmigungsverfahren. Beantragt wird die ESTA online und ist eine obligatorische Formalität, die alle Einreisenden zu erfüllen haben. Sie ersetzt in der heutigen Zeit das klassische Visum und gilt immer für eine Reisedauer von weniger als 90 Tagen. Von der ESTA-Genehmigung können mittlerweile bis zu 37 Ländern, darunter alle EU-Staaten profitieren.

Eingeführt wurde das Online Verfahren um den Zollbeamten an den Grenzen die Formalitäten zur Einreise zu erleichtern. Denn die USA sind ein begehrtes Reiseland und jährlich möchten über eine Millionen Menschen dieses Land der unbegrenzten Möglichkeiten besuchen. Doch das erhöht auch die Sicherheitsvorschriften; besonders nach 9/11. Die Antwort darauf bildete das ESTA-Genehmigungsverfahren.

Doch nicht nur den Zollbeamten wird die Arbeit erleichtert. Auch den Einreisenden selbst. Denn diese profitieren von der Online Registration genauso. Sie müssen sich nicht mehr durch den langwierigen Prozess des Visumantrags quälen. Es funktioniert alles online und per Mausklick.

Beantragt wird die STA Genehmigung online über die jeweiligen Internetseiten der Botschaft. Für deutsche Einreisende und Urlauber bedeutet dies die Amerikanische Botschaft in Berlin. Auf der Homepage sind alle wichtigen Formulare in deutscher Sprache einsichtig. Ebenfalls erhält man umfangreiche Informationen zur Antragsstellung.

Wichtig ist, dass der Antrag zur ESTA Genehmigung einige Wochen vor der geplanten Einreise stattfinden sollte. Denn so ein Antrag bedarf einer gewissen Bearbeitungszeit. Schließlich muss die ESTA Genehmigung vor Flugdatum bewilligt werden, sonst hat man beim Einchecken echte Probleme.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website