Indien – ein faszinierendes Urlaubsland voller Abenteuer

Taj MahalIndien ist heute noch ein exotisches Abenteuer für europäische Urlauber. Es fasziniert mit seinen alten und vielfältigen Kulturen, heiligen Stätten, großen Gegensätzen in Natur, Bevölkerung und Lebensstil. Indien bedeutet eine breite Vielfalt an Gerüchen, Trubel und Lautstärke, Reichtum an Farben und atemberaubend schönen Bildern. Das großflächige Land kann man nicht in einem Urlaub erkunden. Man sollte im Vorfeld genau planen, was man sehen möchte und welche Region man bereisen wird.

In allen vier Himmelsrichtungen ist Indien gänzlich anders

Der Süden besticht durch kilometerlange wundervolle Sandstrände und dichtem Dschungel im Landesinneren. An der Südwestküste kann man wundervollen Wellnessurlaub machen mit Yoga und Ayurveda, aber auch mit Meditation und der Suche nach Erleuchtung der Seele. Der indische Westen zeigt viele Facetten. Eine faszinierende fast unberührte Natur wartet auf Erkundung, historische Tempel und Paläste wollen entdeckt werden. Aber auch Mumbai (ehemals Bombay) mit pulsierendem Leben steht auf dem Besichtigungsplan. Der paradiesische Norden begeistert Naturliebhaber und Aktivurlauber. Der Himalaja, reißende Flüsse, farbenprächtige Flora und artenreiche Fauna bieten in Nationalparks ihre Schönheit dar. Aber auch hier kommt man an Tempeln und Palästen nicht vorbei. Vom Himalaja bis zum bengalischen Golf reicht der Osten Indiens. Hier findet man einsame, unberührte Landstriche und laute und faszinierende Städte wie Kolkata (ehemals Kalkutta).

In Indien findet jeder Urlaubstyp seine Träume erfüllt

Delhi mit dem Birla-Tempel, Agra mit dem Taj Mahal, der Lotus-Tempel in Neu-Dehli , die antike Stadt Sikri, Rajasthans mit dem Palast der Winde und denn Sonnentempel von Konark zeigen den Touristen einen wahren Schmelztiegel der Religionen. Die 110 Kilometer Küstenlandschaft mit herrlichen Sandstränden in Goa war immer ein Ort für Aussteiger und Hippies. Dort kann man beim Badeurlaub herrlich entspannen und die Wassersportler können die Brandung, die Wellen und die Unterwasserwelt genießen. Delhi ist hervorragend geeignet für einen Städtetrip mit einer Reise durch die Architektur, die indische Geschichte, die indische Kunst, die Shoppingszene und das indische Nachtleben. Schlangenbeschwörer, Fakire, laute Gewürzmärkte, anmutige Tempeltänzerinnen, faszinierende Gebirgslandschaften, goldfarbene Strände und traumhafte Sonnenuntergänge laden in das junge und doch alte Reiseland Indien ein.

Autorin: Manuela Gehrke

Bild: Dieter Schütz  / pixelio.de

3 thoughts on “Indien – ein faszinierendes Urlaubsland voller Abenteuer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website